Frisch lackiert – Manhattan 65W

Gestern Abend habe ich mir zum ersten Mal den Lack „65W“ von Manhattan lackiert. Ich habe ihn zwar schon länger aber war von der Farbe irgendwie nie sooo begeistert – bis gestern 🙂 Hinter „65W“ versteckt sich ein dunkler rot/lila Ton. Schade, dass die Nagellacke von Manhattan keine Namen haben, so kann man sich die Farbe viel besser merken oder sich manchmal sogar etwas darunter vorstellen 😉

Hier das Ergebnis:

Frisch lackiert – Manhattan 65W Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements
Veröffentlicht in Allgemeines, Nails. Leave a Comment »

[HAUL] Raubzug aus DM und Douglas

Vor ein paar Tagen war ich mal wieder auf Raubzug, und diese Sachen sind mir dabei ins Körbchen gegangen:

[1] Catrice „Dirty Berry“ Nr. 420. Preis 2,49 €

[2] Jade Forever Strong „Rose Attraction Nr. 16“.  Erinnerte 3,95 €

[3] p2 Quick Cuticle Remover. Erinnerte 1,95 €

Den Rest des Beitrags lesen »

Frisch lackiert

Vor einigen Tagen habe ich hier ein wunderschönes Nailart gesehen. Wie es der Zufall wollte, habe ich die passende Schablone ein paar Tage zuvor gekauft. Und da ich noch nie den ganzen Nagel gestempelt habe wurde es endlich mal Zeit. Hier seht ihr das Ergebnis:

Verwendet habe ich meinen neuen Forever Strong Lack von Jade „Rose attractoin“ Nr. 16, die schwarze Nail Stamping Polish von essence sowie eine Schablone von essence. Als Basecoat habe ich ebenfalls den von essence genommen und als Überlack den Sealcoat aus dem „better than gel nails“ – Sortiment.

An einigen Fingern war der Stempel leider zu klein, zum Beispiel bei Mittelfinger und Daumen. Da sind die Muster dann links und rechts an der Nagelseite nicht mehr drauf, aber das sieht man nur wenn man genauer hinschaut. Auf den ersten Blick gefällt es mir sehr gut! Es war nur etwas kniffelig und hat nicht immer beim ersten Versuch geklappt. Jetzt bin ich nur gespannt, wie lange das Ganze hält! 🙂

 

 

[EDIT] Das Ganze habe ich nach 5 Tagen (für mich wirklich lange!) wieder abgemacht. Es hatte sich überall Tipwear gebildet und war irgendwie nicht mehr schön anzusehen. Der Glanz war aber nach wie vor noch glänzend! 😉 Der Top-Sealer aus dem „better than gel nails“-Set ist also wirklich nur zu empfehlen Mädels!

Veröffentlicht in Allgemeines, Nails. Leave a Comment »

Artdeco Eyeshadow Base + Lidschatten

Vor ein paar Tagen habe ich mir bei Douglas die Eyeshadowbase von ARTDECO gekauft. Ich bin länger drumherum gelaufen bis ich dann doch zugeschlagen habe – und siehe da, das Warten hat sich gelohnt! Denn zur Base gab es gratis einen Lidschatten (Nummer 29) dazu. Allerdings weiß ich nicht, ob es die Base nur mit dieser Lidschattenfarbe gibt, oder ob es noch andere Möglichkeiten gibt. In dem Douglas wo ich war, gab es nur die Nr. 29.

 

Den Rest des Beitrags lesen »

1. Versuche mit p2 Nagellack

Wie der Titel schon sagt – berichte ich hier über meine ersten Versuche mit den Nagellacken von p2. Ich habe tatsächlich noch nie vorher einen solchen ausprobiert! Aber jetzt konnte ich sie endlich für mich entdecken und bin richtig begeistert! Vor allem das Preis-Leistungs-Verhältnis ist super, sodass ich mir jetzt erst mal ein paar Farben gekauft habe!

Auf dem Foto seht ihr ihn, den ersten Versuch 😉 Lackiert habe ich die Farbe „530 charming“.  Nach einer Schicht war es schon so gut wie deckend, da der Lack aber sehr hell ist, habe ich eine zweite Schicht aufgetragen. Als alles getrocknet war, habe ich einen Top Coat von Catrice aufgetragen und dann mit dem silberfarbigen Tip Painter von essence auf Ringfinger und Daumen ein Kreuz aufgetragen. In die Mitte noch ein kleines Blümchen und voilà!

Auftragen: Ich war sehr überrascht, wie einfach sich der Lack auftragen lies. Der Pinsel ist spitze!

Trockenzeit: Hier bin ich auch begeistert, der Lack trocknete schnell und ich konnte problemlos nach 10 Minuten die 2. Schicht auftragen.

Haltbarkeit: Hierzu kann ich leider noch nichts sagen, werde ich aber nachholen.

___________________________________________________________________________________________

Idee: Nach kurzem Überlegen kam mir folgende Idee. Ich habe auf noch feuchten Nagellack weiße Punkte gesetzt und habe diese miteinander verschnörkelt! Das Ergebnis seht ihr hier (leider ist das Bild etwas ungleichmäßig beleuchtet, aber das Wesentliche sieht man ja!):

Das Ganze ist super einfach, geht aber nur, wenn der farbige Lack und das weiß noch feucht sind.

 

 

 

 

 

1. Schritt: gaaaanz einfach Nagellack auftragen, aber am besten etwas mehr als sonst, damit es sich später besser verteilen lässt!

2. Schritt: jetzt die weißen Punkte willkürlich auf dem Nagel verteilen. Verwendet habe ich den weißen Stamping Lack von essence. Schnell die Punkte miteinander verbinden, hier eine Kurve, da ein Kreis und schon sieht es so aus wie auf dem obigen Foto!

Das ganze geht natürlich auch mit anderen Farben. Hier habe ich weniger weiße Punkte verwendet als bei dem grün. 🙂

Was haltet ihr von der Idee?

Veröffentlicht in Allgemeines, Nails. 2 Comments »

–AMU– Braun/Gold von Essence, Catrice, Artdeco

Hallo ihr Lieben, hier also ein weiteres AMU.

Ich finde es durchaus alltagstauglich, man kann es bedenkenlos auf der Arbeit oder in der Schule tragen.
Die Bilder habe icherst Stunden nach dem Auftragen gemacht. Dank der Base kann sich das Ergenis aber durchaus noch sehen lassen, finde ich 🙂

Benutzt habe ich die folgenden Produkte:

Artdeco – Eyeshadowbase
Kkostet um die sieben Euro, aber ist wirklich siper ergiebig)

Essence  – Eyebrow Stylist Set
Habe ich bei Schlecker für 95 Cent bekommen, normalerweise kostet es soweit ich weiß um die 3 Euro. Kann ich wirklich sehr empfehlen, seit ich dieses Set habe, ziehe ich Puder auch Augenbrauenstiften vor.

Alverde – Camouflage Make-Up 002 Beige
Kann ich ebenfalls sehr empfehlen, passt auch gut zu meiner hellen Haut. Habe ich eigentlich mal gekauft um Hautunreinheiten abzudecken, nachdem ich es einmal als Concealer missbraucht habe, habe ich das beibehalten.

Essence – Eyeshadow shimmer effect 09 – Get ready
Eine Mischung aus einem dunkleren Braun und einem Grau mit ein paar Glitzerpartikeln.

Essence – Eyeshadow metallic effect 35 -Party all night
Würde ich als eine Mischung aus Gold und hellbraun beschreiben, ebenfalls mit Glitzerpartikeln.

Catrice – Absolute Eye Color 090 Bring me frosted cake
Für mich ein echter Allrounder. Dadurch dass die Farbe ziemlich hell ist, sogar noch heller als meine Haut kann man sie wunderbar zum Blenden bzw. Korrigieren benutzen. Kann ich wirklich absolut empfehlen!

Artdeco Eyeshadow – Nr. 211
Deese Farbe benutze ich gerne als Highlighter. Ein sehr leichtes glitzernes, helles Gold, würde ich mal sagen. Andere Vorschläge, wie man diese Farbe am besten beschreiben kann, werden gerne angenommen 🙂

Jade Maybelline – Colossal Volume Express Waterproof
Was bleibt dazu noch zu sagen? Ist ebenfalls eins der Produkte, die ich täglich benutze.

Wie man sehen kann, neige ich dazu viele verschiedene Produkte von unterschiedlichen Marken zu benutzen. Sei es weil mich die Farben ansprechen, oder weil mir manche Produkte einfach zu teuer sind, was viele von euch wahrscheinlich nachvollziehen können.

Den Rest des Beitrags lesen »

–AMU–Violetgrau, aber eher dezent und alltagstauglich

Hier also mein erstes AMU 🙂

Benutzt habe ich meine 120er Palettevon ebay, siehe unten:

120er Palette von ebay

Weitere Infos zu Palette folgen noch 😉

Obwohl von den vielen farbenfrohen AMUs im Internet total begeistert bin, halte ich es meistens eher dezent. Vor allem wenn man im Büro arbeitet will man ja doch eine gewisse Seriosität ausstrahlen 😉

Den Rest des Beitrags lesen »