–AMU–Violetgrau, aber eher dezent und alltagstauglich

Hier also mein erstes AMU 🙂

Benutzt habe ich meine 120er Palettevon ebay, siehe unten:

120er Palette von ebay

Weitere Infos zu Palette folgen noch 😉

Obwohl von den vielen farbenfrohen AMUs im Internet total begeistert bin, halte ich es meistens eher dezent. Vor allem wenn man im Büro arbeitet will man ja doch eine gewisse Seriosität ausstrahlen 😉

Hier also mein erstes Ergebnis:

Benutzt habe ich hauptsächlich Lila bzw. Violetttöne, sowie ein dunkleres grau und einen Silberton als Highlighter.

Angefangen habe ich mit einem dunkleren Lilaton, den ich auf das bewegliche Lid
aufgetragen habe ( die Farbe entspricht der Nr. 1)

Als nächstes habe ich den Highlighter under die Augenbrauen gesetzt (5)

Danach habe ich den mittleren Lilaton zwischen beweglichem Lid und Augenbrauen aufgetragen und diesen dann mit einem Crease sowie einem Blender Pinsel etwas ausgeblendet.

Zuletzt habe ich den Farbton Nr. 2 in die Lidfalte gesetzt. Da mir das dann doch etwas zu unauffällig war, habe ich noch zusätzlich den Farbton Nr. 4 aufgetragen.

Benutzt habe ich die Farben, die ihr unten auf der Palette mit Nummern seht.

Zusätzlich habe ich am Ende mit einem Eyeliner-Pinsel noch einen Magenta-Ton unter den unteren Wimpernkranz aufgetragen. Leider habe ich vergessen ihn auf der Palette zu markieren. Es ist der Ton auf der oberen Palette vier nach links und vier nach oben  (der rechts neben dem hellen Blau)

Wenn ihr jetzt noch die Wimpern tuscht und eventuell Kajal auftragt, ist der Alltagslook fertig 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: